Turniere

Clubturniere werden entsprechend dem Jahreskalender gespielt. Interne Anlässe sind nur für Mitglieder bestimmt, welche ein Handicap oder Platzreife erreicht haben. Informationen und Einschreibelisten werden jeweils 14 Tage vor dem Anlass im Clubhaus ausgehängt. Anmeldungen können via Internet, Mitgliederterminals, persönlich oder per Telefon erfolgen. Das Nenngeld wird auf den Einschreibelisten bekanntgegeben und muss am Tag des Turniers vor Spielbeginn in bar bezahlt werden. Startzeiten erscheinen im Internet oder können von den Teilnehmern am Tag vor dem Turnier telefonisch angefragt werden. An Teilnehmer, die sich für den SMS-Dienst der ASG angemeldet haben, werden Startzeiten sowie Handicap-Änderungen per SMS versandt.

Die Preisverteilung erfolgt unmittelbar nach Turnierende und die erspielten Handicaps werden im Stammblatt angepasst. Falls der Gewinnende nicht an der Preisverteilung teilnimmt, wird der Preis an den Nächst-Rangierten abgegeben.

Bei der Anmeldung zu Turnieren, erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass sein Name auf Startlisten und Ranglisten veröffenlicht werden.

Extra Day Scores (EDS)

Gemäss ASG Bestimmungen ist es möglich, in Privatrunden eine vorgabewirksame Runde zu spielen. Reglement